Urlaubswelt Teneriffa Direkt zu den Unterkünften:

Ferienunterkünfte   Ferienhäuser   Ferienwohnungen   Fincas   Landhotels

Ferienunterkünfte in El Sauzal, im Norden von Teneriffa

Reiseführer: Urlaub in El Sauzal auf Teneriffa

Der Ort El Sauzal an der Nordküste Teneriffas

El Sauzal, Teneriffa Auf dieser Seite:
El Sauzal allgemein
Kirche Iglesia de San Pedro Apostól in El Sauzal
Kirchen und Kapellen in El Sauzal
Naturschutz in El Sauzal
Badeurlaub in El Sauzal
Archäologie in El Sauzal
Weinmuseum Casa La Baranda in El Sauzal
Fiestas und Feiertage in El Sauzal
Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für El Sauzal
Feriendomizile in El Sauzal

 

El Sauzal allgemein

Teide- und Meerblick, El Sauzal, Teneriffa Im Norden der Kanarischen Insel Teneriffa liegt auf ca. 300 m Höhe der reizende Ort El Sauzal, in der gleichnamigen Gemeinde. Der Besucher von El Sauzal wird mit einer phantastischen Aussicht auf den Teide, die Nordküste und Puerto de la Cruz bis zum Tenogebirge belohnt. Diese einmalige Aussicht verdankt der Ort seiner Lage auf einem Klippenrand.

 

 

Die Ortschaft El Sauzal ist sehr gepflegt und hat beeindruckende Villenviertel mit herrlich angelegten Vorgärten. Die Häuser, die in der traditionellen kanarischen Architektur gebaut wurden, sind liebevoll restauriert worden und bieten dem Besucher heute einen Einblick in historische Zeiten.

 

Blumenpracht, El Sauzal, Teneriffa Von der Kirche Iglesia de San Pedro Apóstol bis zum Ayuntamiento (Rathaus) befindet sich ein wunderbarer Park. Die Gärtner haben hier eine wunderschöne Harmonie aus Kakteen, Palmen und exotischen Blumen angelegt. Hier kann man einen erholsamen Spaziergang unternehmen oder auf einer Bank sitzend entspannen und den Urlaub unter südlicher Sonne genießen.

 

Kirche Iglesia de San Pedro Apostól in El Sauzal

Katze, El Sauzal, Teneriffa Der Apostel San Pedro ist der Schutzpatron von El Sauzal und dessen Name trägt auch die Kirche des Ortes. Die Kirche Iglesia de San Pedro Aspóstol, deren Bauzeit vom 15. bis zum 18. Jahrhundert dauerte, fällt dem Besucher besonders durch die große, weiße Kuppel und dem dunklen Glockenturm auf. Die Kirche ist nach der Vorlage eines Kreuzes gebaut worden, dessen oberer Abschluß die Sakristei ist. In einem Seitengang befinden sich historische Sakramente, die heute nicht mehr in Gebrauch sind und später in einem Museum, dem Museo de Arte Sacro, ausgestellt werden. Hier befindet sich auch das älteste Taufbecken von Teneriffa, das ganz aus Marmor gehauen ist. Das Altarbild und die an den Wänden hängenden wertvolle Gemälde stammen aus dem 17. Jahrhundert.

 

Kirchen und Kapellen in El Sauzal

Die zweitgrößte Kirche ist die Iglesia de la Santa Cruz. Die Kirche ist schlicht gehalten, hat aber eine wunderschönen Altar.

 

Die kleinen Kapellen Ermita de San Nicolás, Ermita de la Piedad de el Calvario, Ermita de la Cruz de Lucio, Ermita de la Cruz de San Cristóbal und Capilla de San José sind ganz kleine Kirchen, die ebenfalls Schätze aus vergangener Zeit beherbergen. Neben der Ermita de los Ángeles befindet sich die Töpferei von Manuel. Die dort gefertigten Töpferwaren sind alle handgearbeitet und damit Einzelstücke.

 

Naturschutz in El Sauzal

Palme, El Sauzal, Teneriffa Nicht nur die einzigartige Schönheit dieser Gegend stößt auf viel Interesse, auch für die Wissenschaft ist das Gebiet einzigartig. So wird unter anderem im dem Naturschutzgebiet von El Sauzal besonders der Lotus maculatus, eine kanarische Unterart des gepfleckten Hornklee, und der Pico El Sauzal, der nur in dem Landschaftsschutzgebiet Acentejo Coast vorkommt, besonders geschüzt.

 

Dieser Teil der Nordküste beherbergt viele erschienene Arten von Tieren, wie zum Beispiel der blaue Buchfink (Fringilla teydea), die Amsel (Turdus merula cabrerae) oder der Kanarienvogel (Serinus Canaria). Auch Kiefern, Myrte und Lorbeer haben hier eine Heimat.

 

Badeurlaub in El Sauzal

Das Meer, El Sauzal, Teneriffa El Sauzal eignet sich gut für einen Badeurlaub denn hier befinden sich mehrere Natur-Schwimmbecken. Durch Steine und Felsen sind natürliche Becke entstanden, in denen sich das Wasser des Atlantiks sammelt. In diesen Becken gibt es kaum Wellengang, so daß man sehr ruhiges Wasser vorfindet. Die natürlichen Wasserbecken bieten eine gute Gelegenheit ein Bad in dem sonst recht rauhen Atlantik zu genießen.

 

Angeln, El Sauzal, Teneriffa Punta del Puertito ist wie eine Landform geformte Halbinsel. Hier gibt es verschiedene Stege, die ins Wasser zu den Natur-Pools führen. Auch zum Angeln ist dieser Platz ideal.

 

Die Playa de El Cangrejillo liegt in einer kleinen Bucht. Der Strand ist ideal zum Baden, für Wassersport oder einfach nur, um einige der schönsten Sonnenuntergänge im Norden von Teneriffa zu genießen.

 

Playa de Rojas ist ein weiteres Naturschwimmbecken mit kristallklarem Wasser und einer schönen Umgebung.

 

Die Playa del Arenal oder auch einfach nur De Los Arenales genannt, wird wohl von den meisten Menschen gesehen, weil man einen wunderbaren Blick von dem Aussichtspunkt Mirador Parque de la Garañona auf diesen Strand hat. Nur Einheimische wissen, wie man an den Strand kommt, weil man ihn nur zu Fuß, über einen schwierigen Weg, von Mesa del Mar in Tacoronte erreichen kann. Der Strand ist ca. 1.300 Meter lang und 10 Meter breit, mit vulkanischem Sand und eignet sich ideal zum Surfen.

 

Archäologie in El Sauzal

Archäologisch ist El Sauzal sehr spannend. Die Ureinwohner Teneriffas, die Guanchen, die es liebten an den Küsten zu leben, hatten hier schon ihre Höhlen zum Wohnen angelegt. Der Archäologe Luis Diego Cuscoy fand hier eine Höhle mit 12 "Zimmern" und Reste von Gegenstände aus Stein, aus Ton und von Speeren.

 

Weinmuseum Casa del Vino La Baranda in El Sauzal

Weinmuseum Casa del Vino La Baranda, El Sauzal, Teneriffa Oberhalb des Ortszentrums von El Sauzal, nahe an der Autobahn, liegt das Weinmuseum Casa del Vino La Baranda. Hier kann man viel wissenswertes über die traditionelle Weinherstellung erfahren und natürlich auch verschiedene Weine probieren. Das Gebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde liebevoll restauriert.

 

 

Fiestas und Feiertage in El Sauzal

Natur, El Sauzal, Teneriffa 28.06. Bajada de la Virgen de los Ángeles
Bei diesem Fest steigt die Virgen de los Ángeles vom Berg herab, um dem Einsiedler San Pedro die Einsamkeit zu vertreiben.

 

29.06. Fiesta San Pedro
Ein Fest zu Ehren des Schutzheiligen San Pedro Apostól, das ein Wochenende mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert wird.

 

Im Sommer: Carros Engalanados de Ravelo
Es werden 2 x 1 m große Holzkarren mit Treckern davor, festlich geschmückt und damit wird dann eine Wettfahrt veranstaltet.

 

10.09. Bendición de las Panes de San Nicolás
Zu Ehren des Heiligen San Nicolás werden verschiedene Brote gebacken und verteilt.

 

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für El Sauzal

 

Feriendomizile in El Sauzal

Nutzen Sie diese Suchfunktion unserer Partnerseite, um ein passendes Feriendomizil in El Sauzal zu finden: